en
Adventures menu Adventures menu

Skitouren in Island

Erleben Sie die scharfen Kontraste von weißem Schnee, blauem Ozean und schwarzem Lava-Fels.

Dieser Trip richtet sich an technisch gute und konditionell starke Skitourengeher. Unsere Ziele sind die anspruchsvollen Gipfel, Flanken und Coulouirs auf der Troll Halbinsel im Norden von Island. Wir verwenden teilweise Skidoos um flache Sektionen schneller zu überwinden, und tiefer gelegene Gipfel zu erreichen.

Unsere Unterbringung ist in schönen Blockhaus Cabins in der Ortschafts Olafsfjordur am gleichnamigen Fjord. Von dort ausgehend liegen die schönsten und anspruchsvollsten Gipfel im Umkreis von maximal 2 Autostunden. Ein Großteil der Touren startet direkt nahe den Cabins.

Alle Cabins sind gut ausgestattet und verfügen über Dusche/Bad/WC, sowie eine Küche. Daher ist für die Reise grundsätzlich mit Selbstversorgung geplant. Ein gut sortierter Supermarkt ist ca. 5 Gehminuten von den Cabins entfernt zu finden. Als Option kann aber auch im dazugehörigen Hotel Frühstücksbuffet, Lunchpakete und Abendessen gebucht werden. Die Cabins sind für eine Belegung von 3 Personen ausgelegt. Nach der Skitour wartet in jeder Cabin ein eigener Hottub mit Heißwasser aus der hauseigenen Thermalquelle. Mit Blick über die Lagune klingen so perfekte Skitage aus.

Die Berge sind durchschnittlich zwischen 900-1.500 Meter hoch, woraus sich auch die zu erwartenden täglichen Höhenmeter ergeben.

Abenteuerfaktor couragiert
Erlebniswert / Emotion atemberaubend
Kondition / Anstrengung genüsslich
Risiko erzähl ruhig deinem Partner davon
Komfort einfach

Highlights:

  • „Summit to Sea“ Skitouren – vom Gipfel zum Meer
  • gemütliche Blockhaus Cabins mit eigenem Thermalpool
  • traditionelles isländisches Gala Dinner zum Abschluss
  • optionaler Whale Watching Ausflug
  • Skiführer Sigi Rumpfhuber – Gründer von ORIGINAL+
  • Individuell angepasste Leih-Ski von ORIGINAL+

 

 

Termine:

Buchungscode:-
Mindestteilnehmeranzahl:-
Preis pro Person: 0

Folgender Ablauf ist geplant:

1. Tag: Abholung am Flughafen und Transfer zu der Unterkunft.

2. – 6. Tag: 5 Tage Skitouren! Uns steht ein Auto zur Verfügung um von den Cabins ausgehend mit dem Guide die besten Spots rund um Olafsfjordur zu erkunden. Die genauen Routen werden je nach Wetter- und Schneebedingungen jeden Tag in der Früh von unserem Guide festgelegt.

7. Tag: Ein letzter Tag Skitouren erwartet uns. Danach Ende des Programmes. Wir empfehlen abends dann den Weiterflug nach Reykjavik und dann dort eine Übernachtung im Hotel und Heimflug am nächsten Morgen. Ankunft zuhause wäre dann am 8. Tag. Alternativ können natürlich noch ein paar Tage in Reykjavik angehängt werden, um die Stadt zu besuchen.

check_circle_outline  Inbegriffene Leistungen:

  • durchgehende Begleitung durch österreichischen Skiführer Sigi Rumpfhuber
  • Individuell angepasste Leihski von ORIGINAL+ für die gesamte Reise
  • Reiseangebot ab/an Akureyri
  •  alle Transfers in Island
  • 6 Nächte in Blockhaus Cabin in 3er Belegung
  • traditionelles isländisches Gala Dinner zum Abschluss
  • 6 Tage (abhängig von Wetter- und Schneeverhältnissen) geführte Skitouren mit Staatlich geprüftem Skilehrer und Skiführer
  • Sicherheiten und Garantien eines österreichischen Reiseveranstalters

 

help_outline  Optionen gegen Aufpreis:

  • Frühstück (Buffet):                        € 12.- pro Tag/Person
  • Lunchpaket:                                    € 9.- pro Tag/Person
  • Einzelzimmeraufschlag                € 84.- pro Tag/Person
  • Whale Watching Ausflug              Preise werden vor Ort bekanntgegeben

 

highlight_off  Nicht inbegriffene Leistungen:

  • Flug nach Akureyri (gerne machen wir ihnen ein Angebot)
  • Skiausrüstung
  • Über- und Skigepäck auf Flügen
  • Aktivitäten außerhalb des Programms
  • persönliche Versicherungen (obligatorisch)
  • Mahlzeiten
  • alkoholische und nichtalkoholische Getränke
  • Trinkgelder

info  Allgemeine Infos

Diese Reise wird von der Furtenbach Adventures GmbH (Höhenstraße 5, 6020 Innsbruck, Austria, Tel: +43 (0) 512 204134, Mail: [email protected]) als Reiseveranstalter durchgeführt.

Wetter und Verhältnisse am Berg können zu Programm- oder Routenänderungen führen.

Die Teilnahme an der Reise erfolgt in Eigenverantwortung. Die Haftung für Unfälle, Schäden oder Materialverluste wird von Furtenbach Adventures abgelehnt.

Diese Reise ist grundsätzlich nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.

https  Versicherungsmöglichkeiten

Wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reiseversicherung (Storno, Reiseabbruch, Gepäcks-, Unfall- und Krankenversicherung) bei der Europäischen Reiseversicherung.

Bei dieser Reise eignet sich etwa das Versicherungspaket „Jahres-Komplett+Schutz“. Gerne lassen wir Ihnen nach der Buchung ein persönliches Versicherungsangebot zukommen, das dann über uns gebucht werden kann.

 

language  Einreisebestimmungen

Pass- und Visumbestimmungen
Bürger aus EU und CH: Bei der Einreise mindestens 6 Monate gültiger Reisepass

Informationen zu empfohlenen Impfungen und Gesundheitsbestimmungen:
http://www.die-reisemedizin.de/reiseziele/laender_a-z.html

Weitere Reiseinformationen unter:http://www.bmeia.gv.at/aussenministerium/buergerservice/reiseinformation/laenderspezifische-reiseinformationen.html

Detaillierte Informationen zu Einreisebestimmungen, Visa- und Impfvorschriften für Ihr Reiseziel werden Ihnen zur Verfügung gestellt, sobald Sie Ihre Nationalität bekanntgegeben haben.

work  Ausrüstung

Siehe unter Details bei inbegriffenen Leistungen. Teilweise wird die Sicherheitsausrüstung (ABS Airbag, LVS, Schaufel, Sonde) zur Verfügung gestellt.

 

perm_identity  Kondition

Ein wesentlicher Erfolgsfaktor bei Skitouren ist ein guter konditioneller Zustand. Trainieren Sie in den Monaten vor der Reise! Mehrstündige Aufstiege mit Rucksack und teilweise über 1.000 Höhenmeter pro Tag sollten kein Problem für Sie darstellen. Die persönliche Ausrüstung muss am Berg selbst getragen werden.

Beim Heliskiing sollten Sie einen guten konditionellen Allgemeinzustand aufweisen. Es werden teilweise über 1.500hm pro Tag im Tiefschnee und in wechselnden Schneebedingungen abgefahren.

local_hospital  Gesundheit

Wir empfehlen jedem Teilnehmer, sich vor der Reise ärztlich untersuchen zu lassen. Ein guter Gesundheitszustand ist Voraussetzung für die Teilnahme an einer Skireise.

 

insert_chart_outlined  Schwierigkeit / Technik

Die Skitouren erfolgen in Eigenverantwortung der Teilnehmer unter Leitung des Bergführers bzw. Skiführers. Die Teilnehmer müssen sich sicher und selbstständig in wechselnden Schneebedingungen und auch steilerem Gelände bewegen können. Für Skitourenreisen sollten Sie die Spitzkehrentechnik sicher beherrschen. Der Skiführer steht zur Anleitung der Gruppe zur Verfügung und kann nur begrenzt auf individuelle Bedürfnisse des Einzelnen eingehen. Den Anweisungen und Entscheidungen des Skiführers ist von den Teilnehmern unbedingt Folge zu leisten. Ungeachtet dessen muss jeder Teilnehmer seine physischen Grenzen kennen. 

payment  Zahlungsmodalitäten

Bei Buchung, frühestens jedoch elf Monate vor dem Reiseende, ist, sofern nicht anders vereinbart, eine Anzahlung von 20% des Reisepreises zu leisten. Die Restzahlung auf den Reisepreis ist ohne zusätzliche Aufforderung spätestens 20 Tage vor Reisebeginn zu leisten. Mehr Informationen dazu in den AGB des Reiseveranstalters.

directions_run Rücktrittsmodalitäten

Sie können jederzeit vor Beginn der Pauschalreise gegen Zahlung der entsprechenden Entschädigungspauschale gemäß den allgemeinen Geschäftsbedingungen der Furtenbach Adventures GmbH vom Vertrag zurücktreten.

Die sogenannten Stornogebühren für diese Reise betragen

bis 30. Tag vor Reiseantritt………………………………. 30%
ab 29. bis 20. Tag vor Reiseantritt…………………….. 40%
ab 19. bis 10. Tag vor Reiseantritt……………………… 70%
ab 9. bis 4. Tag vor Reiseantritt…………………………. 80%
ab dem 3. Tag (72 Stunden) vor Reiseantritt………..100%
am Tag des Reiseantritts……………………………………100% des Reisepreises.

Der Reiseveranstalter behält sich vor bei Nichterreichen der angegebenen Mindestteilnehmerzahl die Reise entweder bis 20 Tage vor der geplanten Abreise abzusagen und bereits geleistete Anzahlungen rückzuerstatten oder die Reise mit einer kleineren Teilnehmerzahl durchzuführen, wenn die bereits gebuchten Teilnehmer sich bereit erklären, die daraus resultierenden Mehrkosten zu tragen.