en
Adventures menu Adventures menu

Heliskiing Kamtschatka

„Meine Spur ziehe ich am liebsten, wohin keine andere führt. Ich kann zurückblicken und sie beurteilen, was ich sonst nicht könnte, weil sie sich durch die vielen anderen verlieren würde. Auch mein Leben will ich unter Kontrolle haben.
Darum gehe ich einen eigenen Weg, dem nicht jeder folgt.“

– Heini Holzer

Wer einmal das Hämmern eines Mi-8 Helikopters aus der Nähe erlebt hat, und zwar nicht mit einer AK-47 sondern mit einem Paar richtig dicken Powderskiern in den Händen, wird sich mit Frohlocken an das Herzklopfen und die Schmetterlinge im Bauch erinnern, die das unmittelbar auslöst. In jenem Moment, wenn man direkt aus dem Vorgarten des Hotels von diesem eindrucksvollem Luftschiff abgeholt wird zu seinem nächsten Run in einer der faszinierendsten Gegenden der Welt. Alle stehen dann da mit einem seltsam anmutenden Grinsen im Gesicht. Das kommt von den Glückshormonen, die der Körper hier ständig ausschüttet. Sie sind in Gedanken bereits bei ihrem nächsten Run.

Vom Kraterrand von aktiven Vulkanen hinunter zur Pazifikküste und durch Täler und Fjorde in denen die legendären Kamtschatka Bären jagen. Nach vollbrachtem Tagwerk geht es dann in die Sauna oder auf ein Bad in den natürlichen heißen Quellen. Schließlich muss man ja auch wieder runterkommen von seinem Rauschzustand. Und das alles in einem der entlegensten Gebiete der Welt. Das ist Ski- Abenteuer pur. Das ist Heliskiing Kamtschatka Style.

Hier gehts zum Video!!!

Abenteuerfaktor couragiert
Erlebniswert / Emotion macht Herzklopfen
Kondition / Anstrengung genüsslich
Risiko erzähl ruhig deinem Partner davon
Komfort gehoben

Highlights:

  • faszinierende Landschaft
  • Summit-to-Sea-Abfahrten
  • Thermal-Quellen um nach dem Heliski zu entspannen
  • Lawinenausrüstung inkludiert
  • Skiausrüstung kann auf Anfrage und je nach Verfügbarkeit organisiert werden

Termine:

Buchungscode:-
Mindestteilnehmeranzahl:-
Preis pro Person: 0

Folgender Ablauf ist geplant:

1. Tag: Ankunft in Kamtschatka am Flughafen Petropavlovsk-Kamchatski (IATA Code: PKC), Abholung vom Flughafen und 30 minütiger Transfer in das Hotel, das für die kommenden Tage unsere Base sein wird. Wenn es das Wetter und die Ankunftszeit erlaubt, können wir noch am selben Tag fliegen bzw. Skifahren.

2.-7. Tag: Heliskiing! Die genauen Runs werden vom Piloten und den Bergführern in Abhängigkeit von Wetter und Schneeverhältnissen täglich in der Früh festgelegt. Je nach Flugziel Abholung durch den Heli direkt beim Hotel oder kurzer Transfer zum Heliport. Nach dem Skifahren Zeit zu entspannen und relaxen an den heißen Quellen oder in der Sauna.

8. Tag: Rückreise. Transfer zum Flughafen und Heimflug.

check_circle_outline  Inbegriffene Leistungen:

  • 7 Nächte im 3 Sterne Hotel im Doppelzimmer mit Frühstück, Abendessen und Lunchpaket
  • WIFI sowie Zugang zu Sauna und Thermalquellen im Hotel
  • 6 Tage (abhängig von Wetter- und Schneeverhältnissen) geführtes Heliskiing mit lokalen Berg- und Skiführern (1 Bergführer pro 4 Teilnehmer, max. 12 Teilnehmer)
  • 8 Flugstunden inkludiert. Bei guten Verhältnissen können pro Tag rund 2,5 Flugstunden, was etwa 7.000-10.000 Höhenmeter entspricht, gefahren werden!
  • Rückvergütung von € 400 je Stunde pro Teilnehmer falls aufgrund von Schlechtwetter nicht oder nicht das volle Programm geflogen werden kann (im anderen Fall – die Verhältnisse sind episch und wir wollen mehr fliegen als im Programm siehe unten unter Option gegen Aufpreis)
  • Sicherheitsausrüstung (ABS Lawinenairbag, Schaufel, Sonde, LVS-Gerät)
  • Flughafentransfer
  • Einladung für die Beantragung eines russischen Visums

 

help_outline  Optionen gegen Aufpreis:

  • Der Heli ist nur für uns da. Wenn er weiterfliegen soll, fliegt er weiter. Die Kosten werden dabei unter den Teilnehmern aufgeteilt. Jede extra Flugstunde kommt auf € 450 pro Person (bei 12 Teilnehmern)
  • Einzelzimmerzuschlag € 350 pro Person.

 

highlight_off  Nicht inbegriffene Leistungen:

  • Flug nach Petropavlovsk-Kamchatski über Moskau (gerne machen wir ihnen ein Angebot – derzeit ist mit etwa € 700 von München zu rechnen)
  • Skiausrüstung
  • Aktivitäten außerhalb des Programms
  • persönliche Versicherungen
  • Visum für Russland (mind. 4 Wochen vor Abreise bei Russischer Vertretung im Heimatland beantragen, die dafür benötigte Einladung aus Russland stellen wir ihnen nach erfolgter Buchung zur Verfügung)
  • alkoholische und nichtalkoholische Getränke
  • Trinkgelder
  • Einzelzimmerzuschlag (€ 350 pro Person)
  • Keine Rückvergütung von nicht konsumierten Höhenmetern im Falle von Abwesenheit (verspätete Anreise etc.) oder falls sich der Teilnehmer entschließt, Programm vorzeitig zu beenden.

info  Allgemeine Infos

Wetter und Verhältnisse am Berg können zu Programm- oder Routenänderungen führen.

Die Teilnahme an der Reise erfolgt in Eigenverantwortung. Die Haftung für Unfälle, Schäden oder Materialverluste wird von Furtenbach Adventures abgelehnt.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie der Reise gewachsen sind, kontaktieren Sie Lukas Furtenbach unter Tel +43 512 204134 oder mail lukas@furtenbachadventures.com und klären diese Frage gerne in einem persönlichen Gespräch!

Diese Reise ist grundsätzlich nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.

Hinweis: Furtenbach Adventures wird bei dieser Reise nur als Vermittler tätig. Reiseveranstalter: Vertikalny Mir,  Ulitsa Timura Frunze 34, 119034 Moskau, Russland. Tel: +7 (903) 740 0317, Mail: info@vertikalny-mir.com.

 

https  Versicherungsmöglichkeiten

Wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reiseversicherung (Storno, Reiseabbruch, Gepäcks-, Unfall- und Krankenversicherung) bei der Europäischen Reiseversicherung.

Bei dieser Reise eignet sich etwa das Versicherungspaket „Jahres-Komplett+Schutz“. Gerne lassen wir Ihnen nach der Buchung ein persönliches Versicherungsangebot zukommen, das dann über uns gebucht werden kann.

 

language  Einreisebestimmungen

Pass- und Visumbestimmungen

Bürger aus EU und CH:

Bei der Einreise mindestens 6 Monate gültiger Reisepass
Visum für Russland (mind. 4 Wochen vor Abreise bei Russischer Vertretung im Heimatland beantragen, die dafür benötigte Einladung aus Russland stellen wir ihnen nach erfolgter Buchung zur Verfügung)
Informationen zu empfohlenen Impfungen und Gesundheitsbestimmungen:
http://www.die-reisemedizin.de/reiseziele/laender_a-z.html

Weitere Reiseinformationen unter: http://www.bmeia.gv.at/aussenministerium/buergerservice/reiseinformation/laenderspezifische-reiseinformationen.html

Detaillierte Informationen zu Einreisebestimmungen, Visa- und Impfvorschriften für Ihr Reiseziel werden Ihnen zur Verfügung gestellt, sobald Sie Ihre Nationalität bekanntgegeben haben.

 

work  Ausrüstung

Siehe unter Details bei inbegriffenen Leistungen. Teilweise wird die Sicherheitsausrüstung (ABS Airbag, LVS, Schaufel, Sonde) zur Verfügung gestellt. 

insert_chart_outlined  Schwierigkeit / Technik

Heliskiing/ Skitouren erfolgt in Eigenverantwortung der Teilnehmer unter Leitung des Bergführers bzw. Expeditionsleiters. Die Teilnehmer müssen sich sicher und selbstständig in wechselnden Schneebedingungen und auch steilerem Gelände bewegen können. Für Skitourenreisen sollten Sie die Spitzkehrentechnik sicher beherrschen. Der Bergführer steht zur Anleitung der Gruppe zur Verfügung und kann nur begrenzt auf individuelle Bedürfnisse des Einzelnen eingehen. Den Anweisungen und Entscheidungen des Bergführers ist von den Teilnehmern unbedingt Folge zu leisten. Ungeachtet dessen muss jeder Teilnehmer seine physischen Grenzen kennen.

 

perm_identity  Kondition

Ein wesentlicher Erfolgsfaktor bei Skitouren ist ein guter konditioneller Zustand. Trainieren Sie in den Monaten vor der Reise! Mehrstündige Aufstiege mit Rucksack und teilweise über 1000 Höhenmeter pro Tag sollten kein Problem für Sie darstellen. Die persönliche Ausrüstung muss am Berg selbst getragen werden.

Beim Heliskiing sollten Sie einen guten konditionellen Allgemeinzustand aufweisen. Es werden teilweise über 2000hm pro Tag im Tiefschnee und in wechselnden Schneebedingungen abgefahren.

 

local_hospital  Gesundheit

Wir empfehlen jedem Teilnehmer, sich vor der Reise ärztlich untersuchen zu lassen. Ein guter Gesundheitszustand ist Voraussetzung für die Teilnahme an einer Skireise. Besonders wichtig ist eine Kontrolle beim Zahnarzt, da durch die veränderten Druckbedingungen in der Höhe bisher unbemerkte Zahnprobleme plötzlich akut werden können.

payment  Zahlungsmodalitäten

Bei Buchung ist, sofern nicht anders vereinbart, eine Anzahlung von 30% des Reisepreises zu leisten. Die Restzahlung auf den Reisepreis ist ohne zusätzliche Aufforderung frühestens 60 Tage vor Reisebeginn zu leisten.

 

directions_run Rücktrittsmodalitäten

Sie können jederzeit vor Beginn der Pauschalreise gegen Zahlung der entsprechenden Entschädigungspauschale gemäß den allgemeinen Geschäftsbedingungen von Vertikalny Mir vom Vertrag zurücktreten.

Die sogenannten Stornogebühren  betragen:

bis 60 Tage vor Reisebeginn ……….. 30%
ab 60 Tage vor Reisebeginn ………… 100% des Reisepreises.

Der Reiseveranstalter behält sich vor bei Nichterreichen der angegebenen Mindestteilnehmerzahl die Reise entweder bis 20 Tage vor der geplanten Abreise abzusagen und bereits geleistete Anzahlungen rückzuerstatten oder die Reise mit einer kleineren Teilnehmerzahl durchzuführen, wenn die bereits gebuchten Teilnehmer sich bereit erklären, die daraus resultierenden Mehrkosten zu tragen.