en
Adventures menu Adventures menu

Japan Powder Experience

Legendär, exotisch und mit unglaublich viel Schnee!

Auf Hokkaido haben wir ein individuelles, sehr ansprechendes Programm für Feinschmecker zusammengestellt.

Man kann über Japan denken was man will. Die für uns ungewohnten Kuriositäten, die sich Japaner ausdenken, das Sushi und all die wunderschönen Kirschblüten, um nur einige der Klischees zu bedienen. In wohl kaum einem anderen Land treffen Tradition und Moderne so knallhart aufeinander. Und an kaum einem anderen Ort der Welt treffen die schneegeschwängerten Tiefdruckfronten so frontal vom Pazifik auf eine Bergkette wie auf der Insel Hokkaido. Dort schneien sie sich dann über den Bergen und Vulkanen aus. Mit bis zu 15m Schnee pro Jahr. Der Powder von Hokkaido ist legendär. Das Tiefschneefahren von Vulkanen mit Meerblick kennt man sonst nur von Kamtschatka und jeder hat die Bilder von Skifahrern im meterhohen Powder in den typischen asiatischen Laubwäldern im Kopf. Dieser Schnee fällt natürlich nicht von wolkenlosem Himmel. Es ist also auch das Wetter ein Thema auf Hokkaido.

Seit kurzer Zeit gibt es ein neues Heliski-Gebiet an einem Vulkangebirge mit einem modernen Eurocopter. Wir haben die Reise so angelegt, dass wir mindestens einen vollen Tag mit wirklich sehr, sehr vielen Höhenmetern mit dem Heli verbringen, weitere zwei spektakuläre Skitage mit dem Snowcat an der Küste erleben und die restlichen Tage in den besten Freeridegebieten mit Liftunterstützung, den japanische Powder auskosten. Natürlich alles mit unserem österreichischen Bergführer. Das Programm ist dabei so vielfältig wie das Land selbst – wir werden heiße Quellen zum Baden, traditionelles Fischessen am Meer, eine Schneemobiltour und Unterkünfte von traditionell rustikal bis high-end japanischer resort-style Luxus erleben. Unser Ziel war es eine Reise zu kreieren, die an Originalität, Erlebniswert und Abwechslungsreichtum nicht zu überbieten ist. Neun Gästen bieten wir nun die Möglichkeit, uns auf dieser Reise zu begleiten.

 

Abenteuerfaktor couragiert
Erlebniswert / Emotion macht Herzklopfen
Kondition / Anstrengung genüsslich
Risiko erzähl ruhig deinem Partner davon
Komfort gehoben

Highlights:

  • 10-tägiger Japan Trip
  • Exklusives Vulkan-Heliskiing
  • Freeriden mit Snowcat-Unterstützung und Meerblick
  • Tiefschneefahren in den besten Freeridegebieten Hokkaidos
  • Die vielleicht vielfältigste und abwechslungsreichste Skireise, die wir je hatten
  • Österreichischer Bergführer plus lokale Bergführer
  • Nur 9 Plätze

Termine:

Buchungscode:-
Mindestteilnehmeranzahl:-
Preis pro Person: 0

Folgender Ablauf ist geplant:

1. Tag: Abflug nach Hokkaido.

2. Tag: Ankunft in Hokkaido und Transfer in die Heliski-Lodge direkt beim Helipad. Evtl. am Nachmittag noch Freeriden in Rusutsu oder Schneemobiltour.

3. / 4.Tag: Heliski (abhängig von Wetterverhältnissen)

5.-6. Tag: Skitouren mit Pistenraupenunterstützung und Meerblick. Unterbringung in traditionellem Gästehaus mit heißen Quellen zum Baden und großem Fischessen. Abends Transfer nach Niseko.

7. Tag: Freeriden in Niseko oder Rusutsu, Unterkunft im Luxushotel.

8. Tag: Freeriden oder Schneemobiltour und Transfer nach Asahidake, Unterkunft in Lodge im Resort.

9. Tag: Freeriden in Asahidake

10. Tag: Transfer zum Flughafen und Rückflug.

check_circle_outline  Inbegriffene Leistungen:

  • durchgehende Begleitung durch österreichischen Bergführer
  • 1 Tag (abhängig von Wetter- und Schneeverhältnissen) geführtes Heliskiing in Kleingruppen mit zertifizierten Bergführern (1 Bergführer pro 4 Teilnehmer, österreichischer Bergführer plus lokale Bergführer, Rückerstattung bei Schlechtwetter)
  • 2 Tage Freeriden mit Snowcat
  • 2 Tage geführtes Freeriden in den Top-Resorts Rusutsu, Niseko und Asahidake
  • 3 Nächte Lodge mittlerer Kategorie im Doppelzimmer mit Frühstück
  • 1 Nacht Gästehaus im Doppelzimmer mit Vollpension
  • 4 Nächte Lodge gehobener Kategorie mit Frühstück
  • alle Transfers
  • Sicherheiten und Garantien eines österreichischen Reiseveranstalters

 

help_outline  Optionen gegen Aufpreis:

  • Einzelzimmerzuschlag (€ 500 pro Person)

 

highlight_off  Nicht inbegriffene Leistungen:

  • Alle Flüge
  • Übergepäck
  • persönliche Versicherungen
  • Skiausrüstung
  • Sicherheitsausrüstung (Lawinenairbag, Schaufel, Sonde, LVS-Gerät)
  • Mittag- und Abendessen (außer im Programm anders angegeben)
  • alkoholische und nichtalkoholische Getränke
  • Trinkgelder

 

 

info  Allgemeine Infos

Diese Reise wird von Furtenbach Adventures als Reiseveranstalter durchgeführt.

Wetter und Verhältnisse können zu Programm- oder Routenänderungen führen.

Die Teilnahme an der Reise erfolgt in Eigenverantwortung. Die Haftung für Unfälle, Schäden oder Materialverluste wird von Furtenbach Adventures abgelehnt.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie der Reise gewachsen sind, kontaktieren Sie Lukas Furtenbach unter Tel +43 512 204134 oder mail lukas@furtenbachadventures.com und klären diese Frage gerne in einem persönlichen Gespräch!

Diese Reise ist grundsätzlich nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.

 

https  Versicherungsmöglichkeiten

Wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reiseversicherung (Storno, Reiseabbruch, Gepäcks-, Unfall- und Krankenversicherung) bei der Europäischen Reiseversicherung.

Bei dieser Reise eignet sich etwa das Versicherungspaket „Jahres-Komplett+Schutz“. Gerne lassen wir Ihnen nach der Buchung ein persönliches Versicherungsangebot zukommen, das dann über uns gebucht werden kann.

 

language  Einreisebestimmungen

Pass- und Visumbestimmungen

Bürger aus EU und CH:

Bei der Einreise mindestens 6 Monate gültiger Reisepass
Visum für Russland (mind. 4 Wochen vor Abreise bei Russischer Vertretung im Heimatland beantragen, die dafür benötigte Einladung aus Russland stellen wir Ihnen nach erfolgter Buchung zur Verfügung)
Informationen zu empfohlenen Impfungen und Gesundheitsbestimmungen:
http://www.die-reisemedizin.de/reiseziele/laender_a-z.html

Weitere Reiseinformationen unter: http://www.bmeia.gv.at/aussenministerium/buergerservice/reiseinformation/laenderspezifische-reiseinformationen.html

Detaillierte Informationen zu Einreisebestimmungen, Visa- und Impfvorschriften für Ihr Reiseziel werden Ihnen zur Verfügung gestellt, sobald Sie Ihre Nationalität bekanntgegeben haben.

 

work  Ausrüstung

Siehe unter Details bei inbegriffenen Leistungen. Die Sicherheitsausrüstung (Airbag, LVS, Schaufel, Sonde) wird zur Verfügung gestellt.

 

insert_chart_outlined  Schwierigkeit / Technik

Heliskiing / Skitour / Freeriden erfolgt in Eigenverantwortung der Teilnehmer unter Leitung des Bergführers. Die Teilnehmer müssen sich sicher und selbstständig in wechselnden Schneebedingungen und auch steilerem Gelände bewegen können. Der Bergführer steht zur Anleitung der Gruppe zur Verfügung und kann nur begrenzt auf individuelle Bedürfnisse des Einzelnen eingehen. Den Anweisungen und Entscheidungen des Bergführers ist von den Teilnehmern unbedingt Folge zu leisten. Ungeachtet dessen muss jeder Teilnehmer seine physischen Grenzen kennen.

 

perm_identity  Kondition

Bei Skireisen sollten Sie einen guten konditionellen Allgemeinzustand aufweisen. Es werden teilweise über 3000hm pro Tag im Tiefschnee und in wechselnden Schneebedingungen abgefahren.

 

local_hospital  Gesundheit

Wir empfehlen jedem Teilnehmer, sich vor der Reise ärztlich untersuchen zu lassen. Ein guter Gesundheitszustand ist Voraussetzung für die Teilnahme an einer Skireise.

 

 

payment  Zahlungsmodalitäten

Bei Buchung, frühestens jedoch elf Monate vor dem Reiseende, ist, sofern nicht anders vereinbart, eine Anzahlung von 20% des Reisepreises zu leisten. Die Restzahlung auf den Reisepreis ist ohne zusätzliche Aufforderung frühestens 20 Tage vor Reisebeginn zu leisten. Mehr Informationen dazu in unseren AGB.

 

 

 

directions_run Rücktrittsmodalitäten

Sie können jederzeit vor Beginn der Pauschalreise gegen Zahlung der entsprechenden Entschädigungspauschale gemäß den allgemeinen Geschäftsbedingungen der Furtenbach Adventures GmbH (siehe https://www.furtenbachadventures.com/service/agb/ , Punkt II. 7.) vom Vertrag zurücktreten.

Die sogenannten Stornogebühren für diese Reise betragen

bis 30. Tag vor Reiseantritt……………………………….. 30%
ab 29. bis 20. Tag vor Reiseantritt……………………… 40%
ab 19. bis 10. Tag vor Reiseantritt……………………… 70%
ab 9. bis 4. Tag vor Reiseantritt…………………………. 80%
ab dem 3. Tag (72 Stunden) vor Reiseantritt…………100%
am Tag des Reiseantritts…………………………………. 100% des Reisepreises.

Der Reiseveranstalter behält sich vor bei Nichterreichen der angegebenen Mindestteilnehmerzahl die Reise entweder bis 20 Tage vor der geplanten Abreise abzusagen und bereits geleistete Anzahlungen rückzuerstatten oder die Reise mit einer kleineren Teilnehmerzahl durchzuführen, wenn die bereits gebuchten Teilnehmer sich bereit erklären, die daraus resultierenden Mehrkosten zu tragen.