FLY & HIKE GRINDELWALD

  • Abenteuerfaktor
    couragiert
  • Erlebniswert / Emotion
    macht herzklopfen
  • Kondition / Anstrengung
    genüsslich
  • Risiko
    erzähl ruhig deinem Partner davon
  • Komfort
    gehoben

Ein einzigartiges Angebot - auf Skitour mit dem Helikopter! Ausgangspunkt am Fuß der Eiger Nordwand, einsame romantische Anstiege und atemberaubende Flüge für maximale Abfahrtshöhenmeter.

In der Schweiz gibt es an die 40 Plätze im Hochgebirge, an denen man mit einem Helikopter landen darf. Genau diese Voraussetzung ist perfekt für unser Fly & Hike Angebot (mit dem Helikopter auf Tour). Die Kombination von einsamen, romantischen Anstiegen zu Fuß und atemberaubenden Flügen über wilde Gletscher mit dem Helikopter machen dieses Angebot so exklusiv. In relativ kurzer Zeit können wir Ihnen so ein Maximum an Eindrücken und Erlebnissen vermitteln. Ausgangspunkt dafür ist Grindelwald am Fuß der weltbekannten Eiger Nordwand im Herzen des Berner Oberlandes. Von hier aus starten wir jeden Morgen in das Reich der Viertausender und versuchen je nach Verhältnissen das Optimum aus der Woche herauszuholen. Das Programm dauert 5 Tage plus Reservetag und sieht eine Übernachtung auf einer Hütte vor.

Gerne organisieren wir ihnen auch ihren individuellen Wunschtermin! Ab 4 Personen im Zeitraum von Jänner bis März.

Termin: 

 

04. - 10.03.2019 (7 Tage von/bis Grindelwald)

Buchungscode: GRI19

Jetzt buchen

Haben Sie Fragen

 

Preis: € 2.690

Mindestteilnehmerzahl: 4

Inbegriffene Leistungen:

5 Nächte im Mittelklassehotel im Doppelzimmer mit Frühstück, 1 Hüttennacht mit Frühstück
5 Tage (abhängig von Wetter- und Schneeverhältnissen) geführte Skitouren und Heliskiing in Kleingruppen mit deutschsprachigen UIAGM Bergführern (1 Bergführer pro 4 Teilnehmer)
7 Helikopterflüge wie im Ablauf angegeben 
Premium Leihski von unserem Partner Nordica und Sicherheitsausrüstung (ABS Lawinenairbag, Schaufel, Sonde, LVS-Gerät)

Sicherheit und Garantie durch einen österreichischen Reiseveranstalter 

Nicht inbegriffene Leistungen:
Anreise
Aktivitäten außerhalb des Programms
persönliche Versicherungen
Mittagessen, Abendessen
alkoholische und nichtalkoholische Getränke im Hotel
Trinkgelder
Einzelzimmerzuschlag (€ 300 pro Person)


Option gegen Aufpreis:
Einzelzimmerzuschlag € 300 pro Person

 

Diese Reise wird von der Furtenbach Adventures GmbH (Höhenstraße 5, 6020 Innsbruck, Austria, Tel: +43 (0) 512 204134, Mail: info@furtenbachadventures.com) als Reiseveranstalter durchgeführt.

 

 

Folgender Ablauf ist geplant:

1. Tag: individuelle Anreise nach Grindelwald, Sicherheitstraining und Ausgabe der Leihausrüstung (Ski, LVS, Schaufel, Sonde, Airbag)

2. Tag: Flug unter das Rosenhorn, von dort ca 1500Hm Abfahrt in das Urbachtal wo uns der Helikopter wieder aufnehmen kann. Zweiter Flug Richtung Rosenhorn, Aufstieg auf den Vorgipfel und danach Abfahrt auf die Gaulihütte auf der wir übernachten.

3. Tag: Skitour je nach Verhältnissen im Gauligebiet mit Aufstiegen bis max 1200Hm. Danach folgt eine eindrucksvolle Abfahrt über den Rosenlauigletscher. Der Helikopter bringt uns dann wieder zurück ins Schigebiet von Grindelwald wo wir den Tag ausklingen lassen.

4. Tag: Eindrucksvoller Flug vorbei an Eiger Mönch und Jungfrau in Richtung Wildhorn auf dessen Gipfel wir landen. Von dort gibt es mehrere Abfahrtsmöglichkeiten, die man mit einigen kurzen Aufstiegen noch verfeinern kann.

5. Tag: Flug von Grindelwald auf den Sustengletscher, dort sind 3 Abfahrten von je 1200Hm im Programm inbegriffen.

6. Tag: Ausweichtag, bei gutem Wetter ist natürlich noch eine Tour möglich!

7. Tag: Heimreise.

Allgemeines
Wetter und Verhältnisse am Berg können zu Programm- oder Routenänderungen führen. 
Die Teilnahme an der Reise erfolgt in Eigenverantwortung. Die Haftung für Unfälle, Schäden oder Materialverluste wird von Furtenbach Adventures abgelehnt. 
Wenn sie sich nicht sicher sind, ob sie der Reise gewachsen sind, kontaktieren sie Lukas Furtenbach unter Tel +43 512 204134 oder mail lukas@furtenbachadventures.com und klären diese Frage gerne in einem persönlichen Gespräch!

Diese Reise ist grundsätzlich nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.

Schwierigkeit / Technik
Heliskiing/ Skitouren erfolgt in Eigenverantwortung der Teilnehmer unter Leitung des Bergführers bzw. Expeditionsleiters. Die Teilnehmer müssen sich sicher und selbstständig in wechselnden Schneebedingungen und auch steilerem Gelände bewegen können. Für Skitourenreisen sollten sie die Spitzkehrentechnik sicher beherrschen. Der Bergführer steht zur Anleitung der Gruppe zur Verfügung und kann nur begrenzt auf individuelle Bedürfnisse des Einzelnen eingehen. Den Anweisungen und Entscheidungen des Bergführers ist von den Teilnehmern unbedingt Folge zu leisten. Ungeachtet dessen muss jeder Teilnehmer seine physischen Grenzen kennen. 

Kondition
Ein wesentlicher Erfolgsfaktor bei Skitouren ist ein guter konditioneller Zustand. Trainieren sie in den Monaten vor der Reise! Mehrstündige Aufstiege mit Rucksack und teilweise über 1000 Höhenmeter pro Tag sollten kein Problem für sie darstellen. Die persönliche Ausrüstung muss am Berg selbst getragen werden. 

Beim Heliskiing sollten sie einen guten konditionellen Allgemeinzustand aufweisen. Es werden teilweise über 2000hm pro Tag im Tiefschnee und in wechselnden Schneebedingungen abgefahren.

Ausrüstung
Siehe unter Details bei inbegriffenen Leistungen. Teilweise wir die Sicherheitsausrüstung (ABS Airbag, LVS, Schaufel, Sonde) zur Verfügung gestellt. 

Gesundheit
Wir empfehlen jedem Teilnehmer, sich vor der Reise ärztlich untersuchen zu lassen. Ein guter Gesundheitszustand ist Voraussetzung für die Teilnahme an einer Skireise. Besonders wichtig ist eine Kontrolle beim Zahnarzt, da durch die veränderten Druckbedingungen in der Höhe bisher unbemerkte Zahnprobleme plötzlich akut werden können.

Einreisebestimmungen
Pass- und Visumbestimmungen
Bürger aus EU und CH: Bei der Einreise mindestens 6 Monate gültiger Reisepass 
Informationen zu empfohlenen Impfungen und Gesundheitsbestimmungen:
http://www.die-reisemedizin.de/reiseziele/laender_a-z.html

Weitere Reiseinformationen unter:http://www.bmeia.gv.at/aussenministerium/buergerservice/reiseinformation/laenderspezifische-reiseinformationen.html

Detaillierte Informationen zu Einreisebestimmungen, Visa- und Impfvorschriften für Ihr Reiseziel werden Ihnen zur Verfügung gestellt, sobald Sie Ihre Nationalität bekanntgegeben haben.

 

Zahlungsmodalitäten

Bei Buchung, frühestens jedoch elf Monate vor dem Reiseende, ist, sofern nicht anders vereinbart, eine Anzahlung von 20% des Reisepreises zu leisten. Die Restzahlung auf den Reisepreis ist ohne zusätzliche Aufforderung frühestens 20 Tage vor Reisebeginn zu leisten. Mehr Informationen dazu in unseren AGB.

 

Rücktrittsmodalitäten

Sie können jederzeit vor Beginn der Pauschalreise gegen Zahlung der entsprechenden Entschädigungspauschale gemäß den allgemeinen Geschäftsbedingungen der Furtenbach Adventures GmbH (siehe https://www.furtenbachadventures.com/service/agb/ , Punkt II. 7.) vom Vertrag zurücktreten.

Die sogenannten Stornogebühren für diese Reise betragen

bis 30. Tag vor Reiseantritt...................................... 30%
ab 29. bis 20. Tag vor Reiseantritt........................... 40%
ab 19. bis 10. Tag vor Reiseantritt........................... 70%
ab 9. bis 4. Tag vor Reiseantritt............................... 80%
ab dem 3. Tag (72 Stunden) vor Reiseantritt............100%
am Tag des Reiseantritts........................................ 100% des Reisepreises.

Der Reiseveranstalter behält sich vor bei Nichterreichen der angegebenen Mindestteilnehmerzahl die Reise entweder bis 20 Tage vor der geplanten Abreise abzusagen und bereits geleistete Anzahlungen rückzuerstatten oder die Reise mit einer kleineren Teilnehmerzahl durchzuführen, wenn die bereits gebuchten Teilnehmer sich bereit erklären, die daraus resultierenden Mehrkosten zu tragen.

 

Versicherungsmöglichkeiten

Wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reiseversicherung (Storno, Reiseabbruch, Gepäcks-, Unfall- und Krankenversicherung) bei der Europäischen Reiseversicherung.Bei dieser Reise eignet sich etwa das Versicherungspaket „Jahres-Komplett+Schutz“. Gerne lassen wir Ihnen nach der Buchung ein persönliches Versicherungsangebot zukommen, das dann über uns gebucht werden kann.

 

Furtenbach Adventures ist der innovativste Veranstalter von Expeditionen und exklusiven Abenteuerreisen.

jetzt Buchen

Kontaktdaten

Furtenbach Adventures GmbH
Höttinger Gasse 12
6020 Innsbruck
Austria

+43 (0) 512 / 204134

office@furtenbachadventures.com

Folge uns

Newsletteranmeldung: