ATLIN ADVENTURE WEEK

  • Abenteuerfaktor
    couragiert
  • Erlebniswert / Emotion
    macht herzklopfen
  • Kondition / Anstrengung
    genüsslich
  • Risiko
    erzähl ruhig deinem Partner davon
  • Komfort
    gehoben

Für diejenigen, die das volle Potential des Nordens Kanadas ausschöpfen wollen. Diese Woche in Atlin bietet euch all das und noch viel mehr!

Atlin wurde Ende des 19 Jahrhundert im Zuge des „Goldrausches“ als Goldgräberstadt bekannt. Heute ist der kleine Ort, in einer der entlegensten Gegenden British Columbias, weltberühmt für seine Top-Schneebedingungen und Ausgangspunkt zu weitläufigem Ski-Terrain in allen Hangneigungen und Schwierigkeitsgraden. Endlose Runs mit Höhenunterschieden von bis zu 2.000 m, steile Gletscher und erstklassige Abfahrten in Waldbereichen – alle Wünsche werden hier erfüllt. Im Laufe dieser Woche besteigen wir Helis, Schneemobile, Hundeschlitten oder machen uns auf Tourenski auf zu den besten Spots, die diese Region zu bieten hat. Unsere Guides berücksichtigen dabei individuell die Fähigkeiten jedes einzelnen Gastes und passen die Runs auf das Niveau der klein gehaltenen Gruppen an. Doch auch andere Aktivitäten wie Eisfischen, Stock-Car-Rennen oder einfach ein abendlicher Spaziergang durch Atlin sorgen dafür, dass uns auch abseits der schneereichen Hänge in dieser Woche garantiert nie langweilig wird. Erleben Sie Skifahren auf die schönste erdenkliche Art und Weise – mit uns hier im Norden British Columbias. 

 

Highlights:

  • Der hohe Norden British Columbias
  • Das beste Heliski-Terrain der Welt
  • Goldgräberstädtchen Atlin
  • Exclusive Skitouren mit Heli-/Schneemobil-Unterstützung
  • Phänomenales Nebenprogramm inklusive Vollpension
  • Begleitet durch zertifizierte lokale Bergführer

 

Termine (zus. Private  auf Anfrage):

 

23. – 30.03.2018

Buchungscode: ATLAW18

Jetzt buchen

Haben Sie Fragen

 

Preis: € 7.390,00

Mindestteilnehmer: 5

 

Inbegriffene Leistungen:

7 Nächte im guten Hotel im Doppelzimmer mit Vollpension

bis zu 3 Tage (abhängig von Wetter- und Schneeverhältnissen) geführtes Heliskiing in Kleingruppen mit zertifizierten Bergführern (1 Bergführer pro 5 Teilnehmer) und unlimitierten Höhenmetern.

1 Tag Skitouren mit Heli-/ Flugzeugunterstützung

1 Tag Sitouren mit Schneemobilunterstützung

1 Tag Funday (Schneemobil- / Schlittenhund-Touren, Eisfischen, Stock-Car-Rennen)

Transfer von Whitehorse nach Atlin und zurück im privaten Shuttle

Leih-Powderski und Stöcke

Sicherheitsausrüstung (PIEPS Lawinenairbag, Schaufel, Sonde, LVS-Gerät)



Nicht inbegriffene Leistungen:

Internationaler Flug nach Whitehorse (gerne machen wir Ihnen einen Angebot)

persönliche Versicherungen

alkoholische und nichtalkoholische Getränke im Hotel

Trinkgelder

Einzelzimmerzuschlag (€ 350 pro Person)



Option gegen Aufpreis:

Einzelzimmerzuschlag € 350 pro Person

Shuttle Flug von Whitehorse nach Atlin € 200 ( bei 10 Personen)

Folgender Ablauf ist geplant:

1. Tag Ankunft in Whitehorse am Nachmittag / Abend und Transfer nach Atlin in die Lodge.

2. bis 8. Tag Heliskiing und Skitouren mit Heli- / Flugzeugunterstützung. Die genauen Runs werden vom Piloten und den Bergführern in Abhängigkeit von Wetter und Schneeverhältnissen täglich in der Früh festgelegt. Nach dem Skifahren oder an Downdays Zeit zum relaxen und für das umfangreiche Alternativprogramm. Abends letzter Tag nach dem Skifahren Transfer nach Whitehorse und Übernachtung im Hotel beim Airport.

9. Tag In der Früh Rückflug.

Allgemeines
Wetter und Verhältnisse am Berg können zu Programm- oder Routenänderungen führen. 
Die Teilnahme an der Reise erfolgt in Eigenverantwortung. Die Haftung für Unfälle, Schäden oder Materialverluste wird von Furtenbach Adventures abgelehnt. 
Wenn sie sich nicht sicher sind, ob sie der Reise gewachsen sind, kontaktieren sie Lukas Furtenbach unter Tel +43 512 204134 oder mail lukas@furtenbachadventures.com und klären diese Frage gerne in einem persönlichen Gespräch!

Schwierigkeit / Technik
Heliskiing/ Skitouren bzw. das Alternativprogramm erfolgen in Eigenverantwortung der Teilnehmer unter Leitung des Bergführers. Die Teilnehmer müssen sich sicher und selbstständig in wechselnden Schneebedingungen und auch steilerem Gelände bewegen können. Für Skitourenreisen sollten sie die Spitzkehrentechnik sicher beherrschen. Der Bergführer steht zur Anleitung der Gruppe zur Verfügung und kann nur begrenzt auf individuelle Bedürfnisse des Einzelnen eingehen. Den Anweisungen und Entscheidungen des Bergführers ist von den Teilnehmern unbedingt Folge zu leisten. Ungeachtet dessen muss jeder Teilnehmer seine physischen Grenzen kennen. 

Kondition
Beim Heliskiing sollten sie einen guten konditionellen Allgemeinzustand aufweisen. Es wird im Tiefschnee und in wechselnden Schneebedingungen abgefahren.

Ausrüstung
Siehe unter Details bei inbegriffenen Leistungen. Die Sicherheitsausrüstung (PIEPS Airbag, LVS, Schaufel, Sonde) wird zur Verfügung gestellt. 

Gesundheit
Wir empfehlen jedem Teilnehmer, sich vor der Reise ärztlich untersuchen zu lassen. Ein guter Gesundheitszustand ist Voraussetzung für die Teilnahme an einer Skireise.

Einreisebestimmungen
Pass- und Visumbestimmungen
Bürger aus EU und CH: Bei der Einreise mindestens 6 Monate gültiger Reisepass
Bei Zwischenlandung während der Anreise in den USA vorherige ESTA Registrierung erforderlich

Für die Einreise nach Kanada ist eine elektronische Einreisegenehmigung (eTA) erforderlich. Nähere Informationen hier:
http://www.cic.gc.ca/english/visit/eta.asp


Informationen zu empfohlenen Impfungen und Gesundheitsbestimmungen:
http://www.die-reisemedizin.de/reiseziele/laender_a-z.html 
Weitere Reiseinformationen unter:http://www.bmeia.gv.at/aussenministerium/buergerservice/reiseinformation/laenderspezifische-reiseinformationen.html

 

Furtenbach Adventures ist der innovativste Veranstalter von Expeditionen und exklusiven Abenteuerreisen.

jetzt Buchen

Kontaktdaten

Furtenbach Adventures GmbH
Höttinger Gasse 12
6020 Innsbruck
Austria

+43 (0) 512 / 204134

office@furtenbachadventures.com

Folge uns

Newsletteranmeldung: