GOURMET HELISKI PYRENÄEN – PURA VIDA

  • Abenteuerfaktor
    couragiert
  • Erlebniswert / Emotion
    macht herzklopfen
  • Kondition / Anstrengung
    genüsslich
  • Risiko
    erzähl ruhig deinem Partner davon
  • Komfort
    gehoben

Heliski, Freeride, Sitouren und kulinarische Ausschweifungen in den spanischen Pyrenäen. 

Fast alle Genüsse des Lebens vereint diese besondere Reise in die Zentralpyrenäen. Das Val d'Aran hat es uns bei unserer Erkundungstour letzten Winter wirklich angetan. Für uns war sofort klar, dass wir hier ein besonderes Juwel gefunden haben. Und nun machen wir ihnen dieses Juwel erstmalig und exklusiv zugänglich. Auf einer abwechslungsreichen und wirklich besonderen Skireise, die neben grenzenlosem Skivergnügen in allen Facetten auch noch einige andere Genüsse zu bieten hat.

Toulouse ist per Direktflug einfach in 2h zu ereichen. Von dort haben wir einen zweistündigen Transfer in das Val d'Aran bis in den malerischen spanischen Ort Salardú. Dort sind wir in einem schönen Hotel untergebracht und werden uns vier Tage lang in dem ansprechenden Gebiet der Zentralpyrenäen vergnügen. Vom Charakter entspricht die Landschaft durchaus den Zentralalpen. Und ebenso gute Möglichkeiten bieten sich uns hier. Mit einem Unterschied. Es ist sehr, sehr einsam. Für den wettermäßig besten Tag steht uns der Helikopter zur Verfügung mit dem wir tiefer in das weitläufige Gelände vordringen können. An den anderen beiden Tage werden wir vom durchaus sehr guten Skigebiet aus Freeriden und Skitouren gehen. Abends wartet dann das eigentliche Highlight - saftige Steaks vom rustikalen Grill, spanische Tapas die einem das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen in  gemütlicher und entspannter Atmosphäre. Das kombiniert mit erlesenen spanischen Weinspezialitäten lässt einen den Alltag zu Hause schnell vergessen und man taucht für eine kurzen Moment in das spanische Lebensgefühl ein.    

Highlights

  • Top Heliski- und Freeridegebiet - noch ein Geheimtipp
  • 1 Tage Heliski, 2 Tage Freeride & Skitour
  • Spanisches Flair und Kulinarik im gemütlichen Hotel
  • Österreichischer Bergführer
  • Kleingruppe für maximalen Skierlebnis (4 Gäste 1 Bergführer)
  • Exklusiv bei uns buchbar

 

Termin:

 

31.1.-4.2. 2018

Buchungscode: PYR2018

Jetzt buchen

Haben Sie Fragen

 

Preis: € 1.990

Mindestteilnehmerzahl: 4


Inbegriffene Leistungen:

4 Nächte Hotel im Doppelzimmer mit Frühstück
1 Tage (abhängig von Wetter- und Schneeverhältnissen) geführtes Heliskiing in Kleingruppen mit zertifizierten Bergführern (1 Bergführer pro 4 Teilnehmer)
Rückerstattung der Helikosten falls aufgrund von Schlechtwetter nicht geflogen werden kann: € 590 je Teilnehmer 
2 Tage Freeriden vom Skigebiet aus bzw. Skitour
Transfer von Toulouse und zurück
Sicherheitsausrüstung (Lawinenairbag, Schaufel, Sonde, LVS-Gerät)

Nicht inbegriffene Leistungen:
Flug nach Toulouse - gerne machen wir ihnen ein Angebot
persönliche Versicherungen
Skiausrüstung
Mittag- und Abendessen
alkoholische und nichtalkoholische Getränke im Hotel
Trinkgelder
Einzelzimmerzuschlag (€ 350 pro Person)

Folgender Ablauf ist geplant:

1. Tag Flug nach Toulouse und Transfer im privaten Shuttel nach Salardú.

2. bis 4.Tag Heliskiing, Freeriden und/oder Skitour je nach Wetterverhältnissen. Die genauen Runs werden vom Piloten und den Bergführern in Abhängigkeit von Wetter und Schneeverhältnissen täglich in der Früh festgelegt. Nach dem Skifahren Zeit zum relaxen. 

9. Tag Transfer nach Kelowna und Rückflug.

Allgemeines
Wetter und Verhältnisse am Berg können zu Programm- oder Routenänderungen führen. 
Die Teilnahme an der Reise erfolgt in Eigenverantwortung. Die Haftung für Unfälle, Schäden oder Materialverluste wird von Furtenbach Adventures abgelehnt. 
Wenn sie sich nicht sicher sind, ob sie der Reise gewachsen sind, kontaktieren sie Lukas Furtenbach unter Tel +43 512 204134 oder mail lukas@furtenbachadventures.com und klären diese Frage gerne in einem persönlichen Gespräch!

Schwierigkeit / Technik
Heliskiing / Skitour / Freeriden erfolgt in Eigenverantwortung der Teilnehmer unter Leitung des Bergführers. Die Teilnehmer müssen sich sicher und selbstständig in wechselnden Schneebedingungen und auch steilerem Gelände bewegen können. Der Bergführer steht zur Anleitung der Gruppe zur Verfügung und kann nur begrenzt auf individuelle Bedürfnisse des Einzelnen eingehen. Den Anweisungen und Entscheidungen des Bergführers ist von den Teilnehmern unbedingt Folge zu leisten. Ungeachtet dessen muss jeder Teilnehmer seine physischen Grenzen kennen. 

Kondition
Bei Skireisen sollten sie einen guten konditionellen Allgemeinzustand aufweisen. Es werden teilweise über 3000hm pro Tag im Tiefschnee und in wechselnden Schneebedingungen abgefahren.

Ausrüstung
Siehe unter Details bei inbegriffenen Leistungen. Die Sicherheitsausrüstung (Airbag, LVS, Schaufel, Sonde) wird zur Verfügung gestellt. 

Gesundheit
Wir empfehlen jedem Teilnehmer, sich vor der Reise ärztlich untersuchen zu lassen. Ein guter Gesundheitszustand ist Voraussetzung für die Teilnahme an einer Skireise.

Einreisebestimmungen

Pass- und Visumbestimmungen
Bürger aus EU und CH: Bei der Einreise mindestens 6 Monate gültiger Reisepass

Informationen zu empfohlenen Impfungen und Gesundheitsbestimmungen:
http://www.die-reisemedizin.de/reiseziele/laender_a-z.html

Weitere Reiseinformationen unter:http://www.bmeia.gv.at/aussenministerium/buergerservice/reiseinformation/laenderspezifische-reiseinformationen.html

 

Furtenbach Adventures ist der innovativste Veranstalter von Expeditionen und exklusiven Abenteuerreisen.

jetzt Buchen

Kontaktdaten

Furtenbach Adventures GmbH
Höttinger Gasse 12
6020 Innsbruck
Austria

+43 (0) 512 / 204134

office@furtenbachadventures.com

Folge uns

Newsletteranmeldung: