FREERIDE ACADEMY PITZTAL

  • Abenteuerfaktor
    beherzt
  • Erlebniswert / Emotion
    macht herzklopfen
  • Kondition / Anstrengung
    genüsslich
  • Risiko
    erzähl ruhig deinem Partner davon
  • Komfort
    gehoben

Du willst freeriden. Klar, wer will das nicht. Du willst freeriden und dabei deine Technik verbessern, den Umgang mit der Sicherheitsausrüstung erlernen oder perfektionieren, das Gelände lesen lernen und kurzum - zu einem echten Experten werden? Wir bieten dir mit unserer Freeride Academy im Pitztal die Rahmenbedingungen, die dein Leben als Skifahrer oder Snowboarder verändern werden. Garantiert!

Das Tiroler Pitztal gilt als Geheimtipp der Szene. Hier zeigen dir unserer Freeride Profis - allesamt staatlich geprüfte Berg- und Skiführer - was die Faszination dieser Spielform des Schneesports ausmacht und wie du deine Technik und deinen Style verbessern kannst. Eine ganze Woche Freeriden pur in den höchsten Bergen Tirols. Das Gelände bietet endlose Möglichkeiten und die Runs sind abwechsungsreich wie kaum sonst wo. Mit Liftunterstützung und kurzen Anstiegen erreicht man unberührte Hänge and Abfahrtsvarianten. Als Höhepunkt wartet die Besteigung des höchsten Berges Tirols, der 3770m hohen Wildspitze mit Liftunterstützung und mit einer spektakulären Abfahrt über den zerklüfteten Taschachgletscher.

Unsere Berg- und Skiführer vermitteln dir ihr Wissen auf lockere Art. Ausbildung und Training findet direkt im besten Freeridegelände statt. "On the fly" sozusagen. Schliesslich soll das Ganze ja Spass machen. Man logiert in einem komfortablen Wellness Hotel, das alle Annehmlichkeiten bietet, die man sich nach einem Tag im Powder wünscht.

Dieser Kurs ist ideal für Skifahrer oder Snowboarder, die schon erste Erfahrungen im Gelände gesammelt haben oder bereits als Freerider im Gelände unterwegs sind und sich weiterentwickeln und verbessern wollen. Es werden auch kurze Anstiege durchgeführt. Die Ausrüstung sollte darauf ausgelegt sein. Leihausrüstung kann vor Ort gemietet werden.Wir bieten den Kurs zu Fixterminen als Gruppenkurs mit 6 bis 12 Teilnehmern an und führen den Kurs gerne auch zu individuellen Wunschterminen als Private Package durch. Die Sicherheits-Leihausrüstung ist selbstverständlich inkludiert (LVS, Schaufel, Sonde)!

Unterbringung im vier Sterne Wellness-Hotel Vier-Jahreszeiten direkt an der Talstation der Bergbahn. Es warten über 1100m² Wellnessbereich und Gaumenfreuden vom vielfältigen Frühstücksbuffet bis zum Fünf-Gänge-Genussmenü am Abend.


Highlights
Eine Woche Freeriden auf den höchsten Bergen Tirols
Verbessere spielerisch deine Freeride Technik und deinen Style mit unseren Freeride Pros
Ein Komfort-Wellness-Hotel macht den Kurs zum echten Genuss
Wir stimmen das Programm genau auf das Leistungslevel der Teilnehmer ab

Als Höhepunkt Abfahrt von der Wildspitze, dem höchsten Berg Nordtirols
Mit Sicherheits-Leihausrüstung


Preis pro Person: € 1.290

Teilnehmerzahl: 6 - 12

 

28.1.-2.2. 2018

Buchungscode: FREEP2

Jetzt buchen

3.2.-9.2. 2018

Buchungscode: FREEP3

Jetzt buchen

Private Package zum Wunschtermin (ab 2 Personen), Preis auf Anfrage

Buchungscode: FREEPP

Jetzt buchen

Haben Sie Fragen

 

Inbegriffene Leistungen:
Gesamte Organisation und Koordination des Programmes durch UIAGM Bergführer
Überprüfung Leistungsstand der Gäste und Entwicklung des individuell abgestimmten Programmes
Betreuung, Training und Führung durch einen staatl. geprüften Berg- und Skiführer
6 Übernachtungen im Hotel Vier-Jahreszeiten mit 3/4 Verwöhnpension und vielen Hotel-Inklusivleistungen wie Wellness
Lunchpaket und Tourentee
5 Tage Liftticket
Leihausrüstung (LVS, Schaufel, Sonde, Gletscherausrüstung, Karten, Höhenmesser und Kompass)

Nicht inbegriffene Leistungen:
Anreise zum Kurs
Lawinenairbag (optional für € 50, begrenzte Verfügbarkeit)
Skiausrüstung (optional Leihtourenski für € 100, begrenzte Verfügbarkeit)
Einzelzimmerzuschlag: € 230

Folgender Ablauf ist geplant: Der genaue Ablauf hängt von den Witterungs- und Schneebedingungen ab und kann vom Bergführer vor Ort abgeändert werden, wenn es die Verhältnisse erfordern.Tag 1: Anreise der Teilnehmer zum Standort – Hotel Vier Jahreszeiten, Mandarfen nahe der Riffelseebahn; Begrüßung der Teilnehmer durch den Bergführer und Hotel Check-In. Materialausgabe des Freeridepezifischen Safety Equipments: VS Gerät, Lawinenschaufel, Lawinensonde

Abends: Programm- und Equipmentbesprechung: Bekleidung, Ausrüstung, Safety Equipment für den Freerider

Tag 2: Frühstück – Aktueller Wetter- und Lawinenlagebericht. Einführung Lawinenkunde. Ganztägig Freeriden und praktische Ausbildung: Sicherheitsmaßnahmen, Geländebeurteilung, Anlage einer Aufstiegspur, Sicherheitsrelevante Maßnahmen bei Tiefschneeabfahrten

Mittagspause im Freien oder in einer nahe gelegenen Hütte - Restaurant.

Abends: Lawinenkunde

Tag 3: Frühstück – Aktueller Wetter- und Lawinenlagebericht. Rettungs- und Logistikmanagement bei Lawinenunfällen. Ganztägig Freeriden und praktische Ausbildung: Schneeprofil erstellen und analysieren, Übungen bei simulierten Lawinenunfällen.

Mittagspause im Freien oder in einer nahe gelegenen Hütte - Restaurant.

Abends: Alpine Gefahren allgemein

Tag 4: Frühstück – Aktueller Wetter- und Lawinenlagebericht. Orientierung, Kartenkunde, Kompass, Höhenmesser.  Ganztägig Freeriden und praktische Orientierungsübungen, Bau von behelfsmäßigen Transportmitteln, Selbst- und Kameradenhilfe.

Mittagspause im Freien oder in einer nahe gelegenen Hütte - Restaurant.

Abends: Freerideplanung- Vorbereitung

Tag 5: Frühstück – Aktueller Wetter- und Lawinenlagebericht.  Ganztägig Freeriden und praktische Übungen

Mittagspause im Freien oder in einer nahe gelegenen Hütte - Restaurant.

Abends: Themen nach Wunsch der Teilnehmer!

Tag 6: Frühstück – Aktueller Wetter- und Lawinenlagebericht!

Highlight der Woche. Die Besteigung der Wildspitze 3.774 m mit Liftunterstützung mit anschließender langer Abfahrt über den Taschachgletscher

Mittagspause am Gletscher – Gipfel

Abendessen,  Open end!

Tag 7: Abreise der Teilnehmer.

Allgemeines
Neben den technischen und konditionellen Anforderungen sind auch Höhe und Kälte im Hochgebirge als erschwerende Faktoren zu bedenken. 
Wetter und Verhältnisse können zu Programm- oder Routenänderungen führen. 
Die Teilnahme erfolgt in Eigenverantwortung. Die Haftung für Unfälle, Schäden oder Materialverluste wird von Furtenbach Adventures abgelehnt. 

Schwierigkeit / Technik
Vorrausetzung sind sicheres Ski-/Snowboardfahren auf der Piste und erste Erfahrungen im Tiefschnee. 

Kondition
Ein wesentlicher Erfolgsfaktor ist ein guter konditioneller Zustand. 

Ausrüstung
Die Leihausrüstung ist unter den inkludierten Leistungen angegeben. Nach ihrer Buchung bekommen sie eine detaillierte persönliche Ausrüstungsliste von uns zugesandt. Sie benötigen Ski mit einer Tourenbindung, Steigfellen und Skitourenschuhe bzw. Schneeschuhe oder Splitboard für Snowboarder. Gerne beraten wir sie auch persönlich bei der Auswahl bzw. beim Kauf von noch benötigter Ausrüstung. Mit jahrelanger Expeditions- und Kurserfahrung wissen wir was sich bewährt hat bzw. was auch nicht. 

Einreisebestimmungen
Pass- und Visumbestimmungen

Bürger aus der EU und der Schweiz: Reisepass, mind. 6 Monate gültig

Informationen zu empfohlenen Impfungen und Gesundheitsbestimmungen:
http://www.die-reisemedizin.de/reiseziele/laender_a-z.html

Weitere Reiseinformationen unter:http://www.bmeia.gv.at/aussenministerium/buergerservice/reiseinformation/laenderspezifische-reiseinformationen.html.

 

Furtenbach Adventures ist der innovativste Veranstalter von Expeditionen und exklusiven Abenteuerreisen.

jetzt Buchen

Kontaktdaten

Furtenbach Adventures GmbH
Höttinger Gasse 12
6020 Innsbruck
Austria

+43 (0) 512 / 204134

office@furtenbachadventures.com

Folge uns

Newsletteranmeldung: