SCOUTINGTRIP HELIBIKE KANADA

  • Abenteuerfaktor
    tollkühn
  • Erlebniswert / Emotion
    unvergesslich
  • Kondition / Anstrengung
    sportlich
  • Risiko
    erzähl ruhig deinem Partner davon
  • Komfort
    gehoben

Das Adrenalin, das einem durch die Venen schießt, wenn der Heli abhebt, der einzigartige Rundblick, die Möglichkeit schnell in abgeschiedenes oder sehr hoch gelegenes Terrain vorzudringen und null Energieverbrauch für den (sonst oft kräfteraubenden) Aufstieg - und damit perfekte Voraussetzungen um sich in den Trail zu stürzen und ihn in vollsten Zügen auszukosten. Besser geht es einfach nicht.

 

Mehr Erklärungen bedarf es wohl nicht, um zu verstehen, warum so ein außergewöhnliches Erlebnis eindeutig in unser Programm gehört. Deshalb präsentieren wir: den Scoutingtrip für unsere Helibiking-Reise!

Ziel ist British Columbia in Kanada – das absolute Mekka eines jeden Vollblut-Downhillers. Und weil British Columbia groß ist und so einige heiße Spots mit ganz unterschiedlichen Charakteren zu bieten hat, bleiben auch wir nicht stehen, sondern gehen auf Erkundungstour. Ob einer der berühmtesten und größten Bikeparks der Welt (logisch - in Whistler), „flowige“ Trails über sanfte Wiesen, verspielte Wurzeln und Steinplatten oder der Mount Cartier mit seiner teilweise sehr anspruchsvollen, 18 km langen Abfahrt, die wohl für einige zu den längsten ihres Lebens gehören wird - in British Columbia finden wir für jeden Geschmack etwas. Und zwischendurch testen wir, ob der Heli im Sommer genau gleich viel kann, wie im Winter: uns zu den spannendsten und sonst kaum erreichbaren Spots bringen und vor allem, diesen Trip zu einem einfach unvergesslichen und besonderen Erlebnis zu machen.

 

Ausgesucht haben wir uns den Scouting Trip die schönste Zeit in British Columbia: den Beginn des Indian Summer. So können wir die leuchtende Pracht der Blätter aus wirklich allen Perspektiven bewundern - zumindest falls dafür noch Zeit bleibt bei so viel Action.

Wagen Sie sich mit uns an das höchste der Mountainbiker-Gefühle – und zwar wortwörtlich!

 

 

 

Highlights

Premiere unseres einzigartigen Helibike-Abenteuers für Enduro und Downhiller
British Columbia als absolutes MTB-Mekka

Beginn des Indian Summer
Komplett organisierter MTB-Trip
Deutschsprachige Guides
Flug inklusive

 

31. Aug – 09. Sep 2018

Buchungscode: HBBC17

Jetzt buchen

Haben Sie Fragen

 

Sonderpreis für SCOUTINGTRIP: € 5.290

Teilnehmerzahl: 6

 

Inbegriffene Leistungen:

Gesamte Organisation und Koordination des Programms

Flug von München nach Vancouver und zurück (andere Abflugorte möglich - gegebenenfalls gegen Aufpreis)

6 Tage geführtes Mountainbiken mit deutschsprachigem Bikeguide (davon 2 Tage Helibiken)

Helikopter für die beiden geführten Helibike-Tage (siehe Ablauf)

Ticket für Bikepark in Whistler

8 Nächte in Mittelklassehotels und Motels im Doppelzimmer mit Frühstück

Sämtliche Transfers und Shuttledienste

Verpflegung während des Aufenthalts auf der Sol Mountain Lodge

 

Nicht inbegriffene Leistungen:

Leihbike (kann optional gebucht werden, siehe unten)

Bikeausrüstung

Biketransport auf den Flügen (bei eigenem Bike)

Mittagessen und Abendessen (außer auf der Sol Mountain Lodge)

Getränke und Snacks

persönliche Medikamente

alle Arten von Versicherungen (Reise, Krankheit, Unfall, Leben, Rückführung)

alle Trinkgelder

alle persönlichen Ausgaben jeglicher Art

alle Leistungen aufgrund von Ereignissen außerhalb unserer Kontrolle, wie z.B. Naturkatastrophen, Flugannullierung, Streik, Erhöhung von Gebühren, Hoteltarifen, Transportkosten

alle nicht spezifisch unter "Eingeschlossene Leistungen" erwähnten Leistungen

 

 

Optional gegen Aufpreis:

Downhill Bike ca. € 50/Tag

Premium Downhill Bike ca. € 90/Tag

Folgender Ablauf ist geplant: 

1.Tag: Flug von München nach Vancouver; anschließend Transfer nach Whistler, Bezug der Unterkunft, erste Besprechung mit der Gruppe und abends das Flair der Stadt aufsaugen.

2. Tag: Es geht los mit einer Erkundungstour im „besten Bike-Park der Welt“ – dieses Mal noch ganz klassisch (sprich ohne Heli), um uns an das Terrain zu gewöhnen. Es wartet ein spannender Tag im absoluten Bike-Mekka – mit Gleichgesinnten aus aller Welt!

3. Tag: Heute starten wir mit dem großen Abenteuer. Rein in den Heli, den Flug, die Aussicht und vor allem das Adrenalin genießen und dann mit dem Bike die besten Trails von Whistler runterbrettern. So macht Downhillen Spaß!

4. Tag: Im Laufe des Tages folgt der Transfer nach Revelstoke, bei dem sicher einige Stopps eingelegt werden, um die wunderschöne Landschaft zu genießen.

5. Tag: In Revelstoke geht’s auch sofort weiter im Programm. Shuttle-Biking vom allerfeinsten. Revelstoke ist umgeben von großartigen Trails – mit viel Flow, viel Höhenmetern und/oder einiges an technischer Herausforderung. Hier findet sich für jeden was. Und mit dem Shuttle kommen wir kräftesparend zum Einstieg, damit genug Energie für viiiiiel Downhillen bleibt. Abends haben wir uns dann ein „Mount Begbie Brew“ in einer der gemütlichen Bars redlich verdient.

6. Tag: Nachdem wir uns gestern genügend an das Terrain rund um Revelstoke gewöhnt haben, dürfen wir uns heute auf ein weiteres Highlight freuen: der Heli bringt uns zur Spitze des Mt. Cartier – dort warten 18 km und über 2.000 Höhenmeter an hervorragenden und teils sehr spannenden Trails – wenn das kein guter Tag wird… Abends werden wir dann auf die Sol Mountain Lodge gebracht.

7.-8. Tag: Die nächsten beiden Tage verbringen wir auf der Sol Mountain Lodge – oder besser gesagt auf ihren hauseigenen 20 km an Trails in allen möglichen Schwierigkeitsstufen. Und abends können wir dann die Einsamkeit der kanadischen Bergwelt von unserer Terrasse aus bestaunen. So lässt es sich leben.

9. Tag: Heute geht’s (leider) schon wieder nach Hause: Transfer nach Vancouver und gemeinsamer Heimflug

10. Tag: Ankunft in München

Allgemeines
Wetter und Verhältnisse können zu Programm- oder Routenänderungen führen. 
Die Teilnahme erfolgt in Eigenverantwortung. Die Haftung für Unfälle, Schäden oder Materialverluste wird von Furtenbach Adventures abgelehnt. 

Schwierigkeit / Technik
Die Befahrung der Bike-Touren erfolgt unter Führung des Bikeguides. Die Teilnehmer müssen sich sicher und selbstständig auf Singletrails in unterschiedlichem Gelände (Sandstein, Waldboden, Sand, Schotter) fortbewegen können. Zusammenarbeit, Kameradschaft und Mithilfe auf den Touren erhöhen den Erlebniswert für alle. Der Bikeguide steht zur Anleitung der Gruppe zur Verfügung und kann nur begrenzt auf individuelle Bedürfnisse des Einzelnen eingehen. Den Anweisungen und Entscheidungen des Bikeguides ist von den Teilnehmern unbedingt Folge zu leisten. Ungeachtet dessen muss jeder Teilnehmer seine physischen Grenzen kennen und gegebenenfalls rechtzeitig die Entscheidung zur Umkehr treffen können.


Kondition
Ein wesentlicher Erfolgsfaktor dieser Reise ist ein guter konditioneller Zustand. Die persönliche Ausrüstung muss selbst transportiert werden. Auf allen Touren muss ausreichend Wasser transportiert werden. Wir empfehlen zusätzlich zu Trinkflaschen die Mitnahme einer Trinkblase mit Schlauch für den Rucksack (Camelbak o.ä.). 

Ausrüstung
Die detaillierte Ausrüstungsliste für diese Bikereise bekommen Sie nach Buchung von uns zugesandt. Ein qualitativ sehr hochwertiges Leihbike kann gerne über uns gebucht werden. Helm, Schuhe und Protektoren sind nicht inbegriffen und müssen deswegen die eigenen mitgenommen werden.

Einreisebestimmungen
Pass- und Visumbestimmungen
Bürger aus EU und CH: Bei der Einreise mindestens 6 Monate gültiger Reisepass
Bei Zwischenlandung während der Anreise in den USA vorherige ESTA Registrierung erforderlich

Für die Einreise nach Kanada ist eine elektronische Einreisegenehmigung (eTA) erforderlich. Nähere Informationen hier: 
http://www.cic.gc.ca/english/visit/eta.asp

 

 

Informationen zu empfohlenen Impfungen und Gesundheitsbestimmungen:
www.die-reisemedizin.de/reiseziele/laender_a-z.html

Weitere Reiseinformationen unter:http://www.bmeia.gv.at/aussenministerium/buergerservice/reiseinformation/laenderspezifische-reiseinformationen.html.

 

Furtenbach Adventures ist der innovativste Veranstalter von Expeditionen und exklusiven Abenteuerreisen.

jetzt Buchen

Kontaktdaten

Furtenbach Adventures GmbH
Höttinger Gasse 12
6020 Innsbruck
Austria

+43 (0) 512 / 204134

office@furtenbachadventures.com

Folge uns

Newsletteranmeldung: